Wir verstehen das Alter, mit all seinen Schattierungen, als eine positive Lebensphase. Die Autonomie älterer Menschen hat für uns einen hohen Stellenwert. Wir achten jede Bewohnerin und jeden Bewohner in ihrer/seiner Einzigartigkeit. Wir kennen und akzeptieren die persönlichen Wertvorstellungen sowie Bedürfnisse und begegnen allen vertrauensvoll und offen. Oberstes Ziel unserer Anstrengungen ist es, die individuelle Lebensqualität unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu erhalten und zu fördern.

Ihr Wohlbefinden steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Das Leben im Pflegezentrum ist geprägt von gegenseitiger Achtung, von Respekt und Unterstützung.

Mit verschiedenen Anlässen sorgen wir für die Begegnung zwischen Jung und Alt. Die Solidarität unter den Mitbewohnern, den Angehörigen sowie den ehrenamtlichen und den angestellten Mitarbeitenden zeichnet uns aus.

Auch legen wir grossen Wert auf eine hoch stehende, permanente Fortbildung der Mitarbeitenden.

Dokumente:
- Image-Broschüre
- Leitbild
- Anmeldeformular